Das war die DOPAMIN DANCE CHALLENGE in der Woche vor dem Weltparkinsontag, vom 3. bis zum 11. April 2023

Produziere ein Video mit Deiner Lieblings-Tanzszene und poste den Clip auf Facebook und Instagram mit folgenden Hashtags:
#dopaminedancepd #dancepartypd #dance4parkinsons

„Parkinson kann mich nicht davon abhalten zu tanzen!“ sagt Barbara Salsberg Mathews. Dies ist eine globale Aktion, die sich an die gesamte Parkinsongemeinschaft richtet. Sei dabei!

Du unterstĂŒtzst uns mit deiner Teilnahme an der DOPAMIN DANCE CHALLENGE, mit der wir in der Woche vor dem Weltparkinsontag, vom 3. bis zum 11. April, die öffentliche Wahrnehmung dieser sich weltweit am schnellsten verbreitenden neurologischen Erkrankung erreichen wollen.

Der ZĂŒndfunken unserer Kampagne

Barbara Salsberg Mathews, die Tanzsensation, die mit ihrer inspirierenden Geschichte und einem Clip, in dem sie einen flotten Tanz hinlegt, um das Bewusstsein fĂŒr die Parkinson-Krankheit zu schĂ€rfen, auf Twitter fĂŒr Aufsehen gesorgt hat. Barbara, du bist Spitze! Was fĂŒr eine große Freude, von Dir erfahren zu haben!

Mit Blick auf den Parkinson-Monat (April) freuen wir uns an Deiner Kampagne „Dopamine Dance Against PD“ teilzunehmen und mitzuteilen, wie wir uns beim Tanzen fĂŒhlen. Auf diese Weise wollen wir auf die Bedeutung von Bewegung fĂŒr unser körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden aufmerksam machen.

Erfahre, wie es geht:

Erstelle ein kurzes Video, in dem Du zu Deinem Lieblingssong tanzst, und teile es in den sozialen Medien. FĂŒge eine Zeile hinzu, die ausdrĂŒckt, wie Du Dich beim Tanzen fĂŒhlst. VersĂ€ume bitte nicht passende hashtags beizufĂŒgen, die fĂŒr das Auffinden und die vereinigte PrĂ€sentation Eurer BeitrĂ€ge im WorldWideWeb sehr wichtig sind!

Verwende die folgenden hashtags – z.B. #dopaminedancepd #dancepartypd #dance4parkinsons

Mach Werbung dafĂŒr! Veröffentliche einige Beispiele. Vergiss auch nicht die humorvolle Seite, poste Videos mit Witz und Überraschungseffekten!

DOPA DANCE ist weltweit und interkulturell

Ermuntere zur Kontaktaufnahme. Sieh es als eine Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen – z. B. durch die Möglichkeit, Musik aus deiner Gegend, lokale Kultur, lokale SehenswĂŒrdigkeiten zu prĂ€seentieren.

Mache es womöglich zu einer Herausforderung fĂŒr lokale Gruppen – z. B. in Form einer Spendenaktion, Tanzwettbewerbe

Ermutige Menschen mit Parkinson und ihre Familien, Freunde und Kollegen zum Tanzen gegen Parkinson

Alle können mitmachen! Wir können auch im Sitzen tanzen!

Die gute Nachricht fĂŒr alle, die aufgrund von Gang- und Balanceststörungen nicht mehr sicher auf zwei Beinen sind: tanzen kann man auch im Sitzen! Auf YouTube findet man zahlreiche Anregungen dafĂŒr.

Teile Dein Video ab dem 3. April mit den hashtags #dopaminedancepd #dancepartypd und #danceparkinsons und ermutige andere, dasselbe zu tun.

Wir freuen uns darauf, mit Euch zu tanzen!

Quelle: https://mailchi.mp/dancingwithparkinsons.com/every-gift-matched-to-16330278?e=7a601e3d26

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator